hollerhöfe - Dorfresort Waldeck

ZOIGL ZEIT
IN DEN HOLLERHÖFEN

Zoigl Oberpfalz

Besondere Erlebnisse rund um ein Bier

Zoigl.
Aus langer Tradition.
Und in der Oberpfalz daheim.



 

 

Zoigl – für viele sicher ein unbekannter Begriff. Hinter dem Namen Zoigl verbirgt sich ein untergäriges Bier, das es nur hier bei uns in der nördlichen Oberpfalz gibt und seit vielen Jahrhunderten auch heute noch nach althergebrachter Weise in Kommunbrauhäusern gebraut wird. Genossen wird das Zoigl direkt vom Lagertrank. Mit einer guten Brotzeit und zünftiger Stimmung.

Das Angebot enthält:

● 2 Nächte in unseren Hollerhöfen (Zimmerkategorie nach Ihrer Wahl)*
● reichhaltiges Frühstück vom Buffet
● 1 Zoigl
● 1 Zwei-Gang Menü
● 1 Zoigl-Abend mit einer zünftigen Brotzeit

 

Preis: ab 179,- € pro Person

(im Superior Zimmer in einem unserer Dorfhäuser)

bei einer Belegung von 2 Personen
Preis im Einzelzimmer ab 214,- €

Die Nutzung unseres Wohlfühlbereiches mit Sauna ist inklusive. Wohltuende Verwöhnmassagen können gerne im Vorfeld dazu gebucht werden.

Gerne erstellen wir Ihnen Ihr individuelles Angebot.
Gerne bieten wir Ihnen Verlängerungsnächte auf Anfrage an.

 

Zoigl-Tipps in der Region

Der Zoigl ist ein untergäriges Bier, das nach althergebrachter Weise gebraut wird. Dabei schmeckt jeder Zoigl anders, da jeder Brauer sein eigenes Verhältnis der Zutaten bestimmt. Lassen Sie sich überraschen! Gebraut wird der Zoigl in den Kommunbrauhäusern Eslarn, Falkenberg, Mitterteich, Neuhaus und Windischeschenbach, welche alle in der Umgebung der Hollerhöfe liegen. Alleine in Falkenberg sind 26 aktive Hausbrauer tätig und in der Region wechseln sich die Zoiglstuben mit den Öffnungszeiten ab. So hat an jedem Wochenende eines dieser urigen Wirtshäuser geöffnet und bietet neben dem traditionellem Bier auch zünftige Brotzeiten an.

Weitere Info auch unter www.zoiglbier.de

 

Telefon: +49 9642 70 43 10 • E-Mail: rezeption(at)hollerhoefe.de

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Zur Datenschutzklärung.
OK