hollerhöfe - Dorfresort Waldeck
 

Hofspiele

Spiele im Freien

Fischer, wie tief ist das Wasser?

Was du brauchst?       
Kreide

Was musst du vorbereiten?
Im Hof werden eine Start- und Ziellinie mit Kreide markiert (Entfernung Start – Ziel ca. 30 m)

Wie funktioniert das Spiel?  
1 Kind ist der Fischer (steht beim Ziel). Übrige Kinder stellen die Frage: Fischer, wie tief ist das Wasser? Der Fischer antwortet wie er möchte mit tief, seicht, flach, ozeantief, 20000m tief usw. Übrige Kinder fragen: Wie kommen wir rüber? Fischer antwortet: krabbeln, rückwärts, seitwärts, auf 1 Bein... Kinder laufen los; alle, die erwischt werden (abtatschen), sind auch Fischer: Der Letzte, der übrig bleibt, ist neuer Fischer.

Bäumchen, Bäumchen 
wechsle Dich 

Das richtige Spiel für einen Waldspaziergang. Alles was Du brauchst sind ein paar Freunde.

Und so funktioniert das Spiel

 

1 Säckchen Murmeln

und 100 Möglichkeiten

Früher hatte Sie jedes Kind in der Hosentasche. Murmelspiele machen riesig Spaß, versuchs doch auch mal! 

Zu den Murmelspielen

Das Hollerspiel

Im Volksmund ...

... ist der Holunder ein Busch, der Menschen und
ihr Hab und Gut vor bösen Ereignissen schützt.
Deshalb hat man früher vor ihm
DEN HUT GEZOGEN.
Wenn auch du den Brauch spannend findest,
dann trage in das Feld ein, wovor du beschützt
werden möchtest. Danach klicke auf einen der
Hüte, mal sehen was passiert.